Anziehungskraft der Minette. Lothringen als Rohstofflager und Produktionsstandort der deutschen Ruhrindustrie

Referent/in: Dr. Christian Marx Raum: Salle des colloques
im Rahmen der Konferenz „L'économie du Reichsland Alsace-Lorraine entre deux loyautés nationales/Die Wirtschaft des Reichslands Elsaß-Lothringen zwischen zwei nationalen Loyalitäten", Mulhouse, 04.03.2016

Auf der Konferenz „L’économie du Reichsland Alsace-Lorraine entre deux loyautés nationales/Die Wirtschaft des Reichslands Elsaß-Lothringen zwischen zwei nationalen Loyalitäten“ spricht Christian Marx über „La force d’attraction de la minette. La Lorraine comme ressource en matières premières et lieu de production de l’industrie de la Ruhr à travers l’exemple de la Gutehoffnungshütte/Anziehungskraft der Minette. Lothringen als Rohstofflager und Produktionsstandort der deutschen Ruhrindustrie“.


Forschungsverbund:
Kontakt


Dr. Christian Marx

marxchr@uni-trier.de