Life Cycle and Industrial Work. West German and European Patterns in Times of Globalization

Referent/in: Prof. Dr. Lutz Raphael Raum: IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, 6. Stock
im Rahmen der Eröffnung des akademischen Jahres 2015/16 des IGK "Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive", Berlin, 22.10.2015

Das IGK „Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive“, kurz re:work, eröffnet das Akademische Jahr 2015/2016 mit einem Festvortrag von Prof. Lutz Raphael zum Thema „Life Cycle and Industrial Work. West German and European Patterns in Times of Globalization“.

 


Forschungsverbund:
Kontakt


Prof. Dr. Lutz Raphael

raphael@uni-trier.de